Sep 092017
 

Die Schwimmer sind wieder beim Quiz auf der Gewerbeschau dabei.

Wer zuschauen möchte und die Daumen drücken, sollte am Samstag den 09.09.17 zur Barrier Gewerbeschau zum Stand der Sparkasse kommen.

Gequizzt wird um 11:30 Uhr, um 12:30 Uhr und um 13:30 Uhr

Jan 272015
 

Endlich ist das Geheimnis gelüftet

Am Montag, den 8. Dezember fand die weihnachtliche Jahresabschlussfeier im großen Saal von Wessels Hotel in Syke statt. Morgens haben fleißige Helfer die Tische aufgebaut und Stühle geschleppt. Eigentlich hatten wir ein gutes Gefühl, aber als es auf 16:30 Uhr zuging, mussten noch zusätzliche Stühle besorgt werden. Ich schätze wir waren ca. 150 Personen. Toll, dass es so eine große Resonanz gab.

Die Jugendsprecher, Tina, Ole und Urs nahmen die Ehrungen der Jahrgänge vor. In manch einem Jahrgang gab es keine 1. Plätze die vorgelesen werden konnten. Allerdings hatten wir am Anfang darauf hingewiesen, dass DIE Schwimmkids sich besonders freuen könnten.

Und dann kamen die ganz Kleinen ganz Groß raus. Die jüngsten Teilnehmer der SG Meisterschaften 2014 wurden geehrt. Beides waren SchwimmerIn aus dem Jahrgang 2010. Und beide haben auch jeweils zweimal die 25m Strecken geschwommen. Eine tolle Leistung!!

Bevor es mit der Ehrung der 10 Besten in der offenen Wertung weiter ging, wurden noch die Beste bzw. der Beste Breitensportler geehrt. Bei den Jungs, war es eigentlich der zweitbeste, weil der beste Breitensportler auf dem dritten Platz gekommen war und somit auch einen Pokal erhalten hatte.

 

SG-Ehrung-alle-klein

Auf dem Bild sind fast alle geehrten SchwimmerInnen zu sehen

… und hier die Platzierungen der SG Meisterschaften:

SG Meisterschaft männlich – 2014

SG Meisterschaft weiblich – 2014

 Im internen Bereich gibt es noch weitere Fotos!

 Posted by at 17:31
Nov 212013
 

Angemeldete Vereinsmitglieder können sich hier die Bilder anschauen.

Viel Spaß!

Die Anleitung zum Anmelden gibt hier.

Nov 042013
 

Angemeldete Vereinsmitglieder können sich hier die Bilder anschauen.

Viel Spaß!

Die Anleitung zum Anmelden gibt hier.

Sep 172013
 
Wir Schwimmer waren wieder dabei und unser Team hat sich super geschlagen. Sie haben knapp mit 4 zu 5 Punkten gegen den Förderverein der Jugendfeuerwehr Gessel/Leeßen im Finale verloren. Es war spannend und wir sind wieder die zweitbeste Manschaft von 16 Syker Vereinen, die am Vereinsquiz der Kreissparkasse Barrien auf der Gewerbeschau teilgenommen hat.
SAMSUNG
Ich bedanke mich bei unserem Rateteam Joachim, Michael, Ole, Gabriele und Friederike für ihre Teilnahme, bei Dieter und Peter für das Mitfiebern an beiden Tagen am Rande und allen die uns die Daumen gedrückt haben. Wir werden die 500 € sinnvoll einsetzen.
Vielen Dank
Silke Landsberg
Feb 212013
 

Angemeldete Vereinsmitglieder können sich hier die Bilder anschauen.

Viel Spaß!

Die Anleitung zum Anmelden gibt hier.

Dez 142012
 

Angemeldete Vereinsmitglieder können sich hier die Bilder anschauen.

Viel Spaß!

Die Anleitung zum Anmelden gibt hier.

Jun 172012
 

Angemeldete Vereinsmitglieder können sich hier die Bilder anschauen:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Viel Spaß!

Die Anleitung zum Anmelden gibt hier.

 

Zarejestrowani członkowie klubu mogą zobaczyć zdjęcia tutaj:

część 1

część 2

część 3

część 4

Miłej zabawy!

Instrukcje są tutaj, aby się zalogować.

 

Jun 172012
 

Bericht vom Pfingstwochenende

Freitag

Am Freitag kamen unsere polnischen Gäste gegen 20:00 Uhr in Barrien an. Zur Stärkung aßen sie noch eine selbstgemachte Gyrossuppe. Danach kamen sie zum Sport und Bewegungszentrum, wo wir bereits mit unseren DVD-Abend angefangen hatten. Es gab dann erst mal ein paar Kennenlernspiele, da wir uns noch nicht kannten. Sie blieben nicht so lange, da sie von der anstrengenden Fahrt sehr müde waren.

Samstag

Am Samstag fuhren wir alle gemeinsam nach Bremen. Dort erlebten wir einen sehr interessanten zweistündigen Stadtrundgang von Lisa und und hatten danach alle noch etwas Freizeit. Ein bisschen früher als geplant sind wir in Richtung Syke gefahren, da wir noch zu den Outlets wollten. Abends wurde dann auf dem Sportplatz gespielt und zum Abschluss gab es noch Karaoke im polnischen Bus auf Polnisch.

Sonntag

Am Sonntag waren einige von uns mit unseren polnischen Freunden erst im Gottesdienst in Syke, danach trafen wir uns alle vor der Kirche um einen Rundgang durch Syke zu machen. Wir haben einige Sehenswürdigkeiten gesehen und beim Italiener gab es für alle eine Kugel Eis. Sie fanden unser Schulzentrum sehr interessant und auch das Museum und die Wolfsschlucht. Unsere Gäste durften Nachmittags im Hallenbad Barrien trainieren.

Zum Abendessen gab es drei verschiedene Nudelaufläufe, von den Eltern lecker zubereitet und danach trafen wir uns alle in der großen Sporthalle. Dort haben wir unter anderem Volleyball und Völkerball gespielt. Um 22:00 Uhr war dann Schluss.

Montag

Am Montag starteten wir schon früh morgens in Richtung Weserstadion. Am Weserstadion angekommen strahlte schon die Sonne und es wurden eifrig Fotos gemacht. Dann ging es in einer deutschen und einer polnischen Gruppe los zur Stadionrundtour.  Im Stadion gewannen wir einen Einblick in die Orte die man im Fernsehen nicht zu sehen bekommt, wie z.B die Kabinen . Am Ende des Rundganges wurde noch das Werdermuseum besucht, ein Gruppenfoto geschossen und dann ging es auch schon wieder nach Hause, wo uns schon das Mittagessen erwartete. Am Nachmittag fand ein Vielseitigkeitsvergleich im Wassersport Deutschland gegen Polen mit Wasserball, Gleiten, Zielwurf und Staffel im Hallenbad Barrien statt, wo die Polen den 2. Platz bejegten.  Am Abend unternahmen wir ein Fußmarsch zum Hohen Berg, grillten dort und ließen den Tag ausklingen.

Dienstag

Am Dienstag mussten wir uns dann auch schon wieder von unseren Freunden aus Polen verabschieden. Schon früh am Morgen traten sie ihren Heimweg mit ihrem Bus an, und sagten auf Wiedersehen zu Barrien.

 

Die Bilder könnt ihr mit einem Vereinszugang anschauen.

 Sorry mein Polnisch ist nur aus dem Google Übersetzer 😉
Użytkownicy z bezpiecznego hasła mogą oglądać obrazów.

 

 

Jun 112012
 

Der TSV Barrien hatte  zum 39. Volksradfahren gerufen.
Auch unsere Schwimmsparte hat wieder daran teilgenommen.

Start war wie immer das Sport + Bewegungszentrum Barrien.
Hier der Streckenverlauf:

Eine sehr schöne Route war es auch wieder in diesem Jahr.
In der Mitte der Strecke gab es zur Belohnung wieder ein Eis….

So gestärkt und mit guter Laune wurde der Weg fortgesetzt.

Bei bestem Wetter war das ein sehr gelungene Veranstaltung.

Hier die Tourdaten die mit einem GPS-Gerät aufzezeichnet wurden.
Das 3D-Streckenprofil (ein wenig bergauf und bergab ging es ja schon):

Hier noch einmal die Höhe über die Strecke.

Und ein wenig Statistik….

Am Ziel angekommen war viel Betrieb.

Dank der Sponsoren gab es wieder eine Tombola mit vielen tollen Preisen.

Bei der Wertung der Sparten hat unsere Schwimmsparte den dritten Platz belegt und diesen Pokal ergattert.

Ob es im nächsten Jahr wieder mit dem 1. Platz klappt?