Jan 032017
 

Am 28. Dezember 2016 war es wieder soweit. Insgesamt trafen sich 12 Daheimgebliebene, die sich die Zeit zwischen den Feiertagen mit bowlen vertreiben wollten. Besonders gefreut habe ich mich über die Teilnahme von Jasmin und Lukas, die das erste Mal dabei waren.

Urs konnte leider nicht dabei sein, da er arbeiten musste.

Kurz vor 13.00 Uhr waren alle am Bahnhof in Barrien eingetroffen. Der Zug brachte uns pünktlich um 13.09 Uhr nach Bremen.

Schnellen Schrittes begaben wir uns zum Bowling- Center nach Findorff. Kaum angekommen, verteilten wir uns auf 3 Bahnen und zogen fix die Bowlingschuhe an.

Alle waren mit Eifer bei der Sache und hatten 2 Stunden lang einen riesen Spaß.

Nach den doch anstrengenden Spielen hatten alle ein wenig Hunger. Wir setzten uns noch zusammen und stärkten uns mit ein paar Kleinigkeiten.

Gegen 17.00 Uhr machten wir uns auf den Rückweg zum Hauptbahnhof. Um 17.33 Uhr fuhr der Zug Richtung Syke, sodass wir zur angedachten Zeit wieder zurück waren.

Ich bedanke mich bei euch allen für den schönen Nachmittag. Ihr habt sehr viel dazu beigetragen, dass alle den Nachmittag genießen konnten.

Mit dabei waren Joshua, Marcel, Melina, Evi, Anna- Carina, Jasmin, Lia, Lukas und Bjarne.

 

jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

 oder sprecht uns direkt beim Training an.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und freue mich auf ein spannendes Jahr 2017 mit euch!!

Eure Jugendwartin Tina

 

 

 Posted by at 00:28
Dez 132016
 

SG_JugendDie Kugel soll

wieder rollen

am 28. Dezember 2016 im

              Strikee’s

 

Treffpunkt: 13.00 Uhr am Bahnhof Barrien

Abfahrt: 13.08 Uhr ab Bahnhof Barrien

Rückkehr wird gegen 17.49 Uhr sein

Mitzubringen sind gute Laune und eine Kleinigkeit zur Verpflegung

Anmeldeschluss: 18. Dezember 2016         

Anzahl der Teilnehmer: 15

 Anmeldungen über jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

Bitte gebt mit an, wie alt ihr seid und ob ihr ein Bahnticket habt.

Auf rege Teilnahme freuen sich

Eure Jugendwarte

Urs und Tina

Kosten pro Spiel:

2,30 € + 2,- € Leihschuhe (für alle bis 15 Jahre)

3,10 € + 2,- € Leihschuhe (für alle ab 16 Jahre)

Hier die Druckversion: Bowling 28-12-2016

 Posted by at 16:32
Jun 022016
 

Der Heidepark ruft –
die SG-Jugend kommt

Zum Ende der Osterferien machten sich 6 Teilnehmer mit Tina auf den Weg in den Heidepark nach Soltau. Bei strahlendem Wetter und mit sehr viel guter Laune kamen alle kurz nach 10.00 Uhr am Park an. Die Tickets waren vorbestellt, so dass wir einfach durch die Schranke durchgehen konnten.
Da wir eine überschaubare Gruppe waren und die Chemie stimmte, entschieden wir uns, gemeinsam durch den Park zu laufen.
Angefangen beim Desert Race, wo Tina sich als Wächter der Taschen betätigte, ging es über den Colossos, die Wildwasserbahn, die Bob- Bahn bis hin zum Scream, bei dem sich die ganz Unerschrockenen Rami, Mirja und Marco gleich 4x hinein trauten.
Aufgrund des guten Wetters blieb der Park spontan 30 Minuten länger geöffnet, somit konnten wir alle noch das Mountain- Rafting erleben.

Nach einem erlebnisreichen Tag machten wir uns auf die entspannte Rückreise und waren so gegen 20.00 Uhr wieder am Hallenbad Barrien.

Ich bedanke mich bei Mirja, Jessica, Bjarne, Pascal, Rami und Marco für diesen entspannten und lustigen Tag.
Diesen Ausflug werde ich im nächsten Jahr sicher wieder anbieten und hoffe auf eure Unterstützung und zahlreiche Teilnahme.

Die nächsten Ereignisse werfen ihre Schatten schon voraus.
Am 12. Juni 2016 findet das diesjährige Volksradfahren des TSV Barrien statt. Es kann jeder mitmachen. Auch in diesem Jahr gibt einen Pokal für die am stärksten vertretene Gruppe zu gewinnen. Die letzten Jahre haben sich die Fußballer diesen Pokal gegriffen. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir es als Schwimmsparte schaffen, den Pokal zu holen. Die Anmeldungen werden von Silke entgegen genommen.

Das zweite Ereignis wird unser Abschlussgrillen sein. Dieses findet am 23. Juni 2016 im Wolkenwaldwinkel auf dem Grillplatz statt.
Eine separate Einladung findet ihr demnächst auf der Homepage.

Eure Jugendwartin
Tina
108a

121a

 Posted by at 15:44
Feb 082016
 

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

wir wollen mit der SG-Jugend in den Heidepark Soltau fahren!SG_Jugend

 

WANN?
• Freitag, den 01. April 2016

WER?
• Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren.
• Bei Teilnehmern unter 12 Jahren muss ein Elternteil mitfahren. Bei Teilnehmern ab 12 ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich, dass sich der Teilnehmer in Kleingruppen (mind. 3 Personen) auf dem Gelände frei bewegen darf. Diese ist schriftlich mit der Anmeldung abzugeben.
• Die maximale Anzahl liegt bei 15 Teilnehmern.
• Bitte gebt mit an, welche Eltern bereit wären, einen Fahrdienst zu übernehmen.

Anmeldeschluss ist der 20.03.2016
Anmeldungen bitte über jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

 Posted by at 22:37
Feb 082016
 

Unser Bowlingnachmittag mit der SG- Jugend

Am 29. Dezember 2015 trafen sich 12 daheim Gebliebene am Bahnhof Barrien und fuhren mit Urs und Tina nach Bremen ins Strikee’s Bowlingcenter nach Findorff.

Beim Strikee‘s angekommen verteilten sich alle auf die 3 Bahnen. Mit vielen guten und auch weniger guten Versuchen gab jeder sein Bestes. Spaß hat es allen gemacht. Es wurde viel gelacht und jeder Strike oder auch guter Versuch wurde von den jeweiligen Mitspielern bejubelt. Nach gut 1 ½ Stunden machten wir uns langsam wieder auf den Rückweg zum Bahnhof.

Vielen Dank an Anna- Carina und Eva- Sophie, Joshua,
Marcel und Melina, Jasmin, Marvin, Viktor, Tim- Luis,
Anna, Mira und Bjarne für diesen super Nachmittag.

IMG_0011a IMG_0006a SG_Jugend
IMG_0008a IMG_0007a IMG_0005a

Alles in allem eine Veranstaltung, die wir gern wieder anbieten und hoffen, dass wir beim nächsten Mal die 15 voll bekommen.

Eure Jugendwarte
Urs und Tina

 Posted by at 22:36
Dez 082015
 

SG_Jugend

 

 

Wir gehen

am 29. Dezember 2015

im Strikee’s Bremen- Findorff

bowlen

Treffpunkt: 13.00 Uhr am Bahnhof Barrien
Abfahrt: 13.19 Uhr ab Bahnhof Barrien

Rückkehr wird gegen 17.48 Uhr sein

Mitzubringen sind gute Laune und eine Kleinigkeit zur Verpflegung

Anmeldeschluss: 15. Dezember 2015
Anzahl der Teilnehmer: 15

Anmeldungen über

jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

Bitte gebt mit an, wie alt ihr seid und ob ihr ein Bahnticket habt.

Auf rege Teilnahme freuen sich
Eure Jugendwarte

Urs und Tina

Kosten:
pro Spiel: 2,- € inkl. Leihschuhe

Okt 272015
 

Wir suchen DICH!!

Finger_black

als Nachfolger für den Posten des Jugendwartes

Eingeladen sind alle Schwimmer ab 12 Jahren am Mittwoch, den 11.11.2015
um 18.00 Uhr in das Vereinsheim des TSV Barrien (An der Wassermühle 10)

Das Training in Syke findet an dem Tag nicht statt!

SG_JugendÜber kreative Ideen und tatkräftige Unterstützung für unsere gemeinsamen Veranstaltungen würden wir uns freuen.

Folgendes ist in Planung:
• Bowling noch in 2015
• Ausflug in den Heidepark um die Osterferien 2016
• Spiele oder DVD Abend

 

 

Auf eine zahlreiche Beteiligung freuen sich

die verbliebenen Jugendsprecher
Urs und Tina

 Posted by at 11:35
Jul 162015
 

Saisonabschlussgrillen 2015

Die SG-Jugend lädt alle Aktiven der SG Syke/Barrien zum diesjährigen Abschlussgrillen ein.

Der Abend soll am 22. Juli 2015 (letzter Schultag) um 18:00 Uhr auf der Terrasse des Barrier Sportplatzes starten.
Damit wir einen gemütlichen und lustigen Abend haben werden, brauchen wir, neben ganz vielen Zusagen, auch ein leckeres Buffet.

Gebt uns bitte per Email (jugendarbeit@sg-syke-barrien.de) bis zum 15. Juli Bescheid, ob ihr kommt und was ihr gerne dem Buffet beisteuern wollt.
(z.B. Salate, Saucen, Baguette, Kräuterbutter, Dips, Gemüseticks, Käsespieße, Senf, Ketchup, Knabberkram usw.)

Um die Sitzgelegenheiten und den Grill kümmern wir uns. Ein paar Kisten alkoholfreie Getränke werden vom Vorstand gesponsert.
(Wasser, Cola, Fanta, Sprite)

Sagt zu, zaubert etwas Schönes in der Küche, bringt euch ein leckeres Steak und ein paar Spiele mit, gerne auch für Draußen und „schwupps“ werden wir einen tollen Abend mit ganz vielen netten Menschen aus den unterschiedlichsten Gruppen haben.
Achja: Das Training fällt an diesem Tag aus.
Wir freuen uns auf Euch,

Eure Jugendsprecher

 Posted by at 19:35
Mai 062015
 

Unser erster gemeinsamer Ausflug mit der SG Jugend

Am 19. April 2015 war es endlich soweit, mit insgesamt 16 Leuten trafen wir uns pünktlich um 11.00 Uhr am Bahnhof Barrien, um zum „Team Escape“ und zum „Schwarzlichthof“ nach Bremen zu fahren.

Beim Team Escape wird man in zwei Gruppen aufgeteilt, um gegeneinander in einem „Versus-Spiel“ anzutreten. Beide Teams werden jeweils in einen Raum / Container eingeschlossen.
Die Aufgabe der Gruppen besteht darin, in spätestens 60 Minuten mittels Lösen von Rätseln Codewörter und Zahlencodes zu finden und so den passenden Schlüssel für die Tür aufzuspüren und diese selbstständig zu öffnen, um den Raum verlassen zu können. Das Team, welches mit der geringeren Zeit den Container verlässt, hat gewonnen.
Bei uns wurden die 7 Teilnehmer von Escape in 2 Teams aufgeteilt, wobei ein Team (bestehend aus drei Personen) „Mr. Nobody’s erster Fall“ die Tür genau nach 60 Minuten in der letzten Sekunde von allein öffnen konnte. Das andere Team „Die Spur des Tüftlers“ (bestehend aus vier Personen) musste vom Spielleiter befreit werden. Nähere Infos zu den beiden Räumen etc. findet ihr unter http://teamescape.com/de/bremen-live-escape-game.html
Der Schwarzlichthof ist eine Minigolfanlage in einem alten Speichergebäude, deren Beleuchtung aus Schwarzlicht besteht. Die Bahnen sind aus verschiedenen Materialien wie Fässern, Tauen und Kisten aufgebaut und haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Bspw. musste man den Ball mit dem Schläger über eine Rampe in ein Fass befördern. Pro Bahn hat jeder 5 Schläge, um den Ball vom Startpunkt ins Ziel zu bringen. Hierfür gibt es Punkte.
Am Ende werden diese zusammen gezählt und wer die geringste Punktzahl hat, ist Sieger.
Für die Runde, bei der es gilt, alle 18 Bahnen zu bespielen, benötigt man ca. 90 Minuten.
Die 9 Minigolfer teilten sich in 2 Gruppen auf, da in einer Gruppe maximal 6 Mitspieler möglich sind.
Näheres hierzu findet ihr unter http://www.schwarzlichthof.de

Im Anschluss kam schon die Rückfahrt nach Barrien, zu der wir uns am Hauptbahnhof Bremen trafen. Gemeinsam nahmen wir noch eine kleine Verstärkung zu uns. Wieder in Barrien angekommen, wurden alle Kinder und Jugendlichen freudestrahlend von ihren Eltern empfangen bzw. fuhren selbstständig nach Hause.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und diese Zustimmung ist nun unser zusätzlicher Ansporn, weiterzumachen und uns viele tolle Events auszudenken.

Unsere nächste geplante Aktion wird es pünktlich zum Start der Sommerferien geben. Dies soll zudem als Saisonabschluss dienen. Wir werden Euch rechtzeitig informieren und hoffen, dass sich noch mehr daran beteiligen. Je mehr mitmachen – umso besser.

Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und zum Gelingen des Ausfluges beigetragen haben. Über Anregungen oder Kritik würden wir uns jederzeit freuen und stehen euch persönlich beim Training zur Verfügung. Ihr könnt uns auch jederzeit über E-Mail unter jugendarbeit@sg-syke-barrien.de erreichen.

Euer SG- Jugendwart- Team
Ole, Urs und Tina

 

U

U

Mrz 312015
 

5.Tag „Die Rückreise“
Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns um 09.00 Uhr auf die lange Heimreise.
Diesmal fuhren wir bis zur deutschen Grenze nur über Land, so dass wir noch reizvolle Eindrücke von den verschiedenen Städten und Landschaften gewinnen konnten.
Zu einer kurzen, aber schönen, wenn auch nicht ganz freiwilligen Stadtrundfahrt, kamen wir in Szczecin (Stettin), als wir die schlecht ausgeschilderte Auffahrt zur Autobahn verfehlten.
Ab der deutschen Grenze ging es über die A 11 und die A 20 in Richtung Lübeck, ab dort schließlich über die A 1 nach Syke. Nach der Grenze nahm dann auch der Regen stark zu. Bis kurz vor Barrien durfte der Scheibenwischer sein Können zeigen.
Kurze Pausen hatten wir zwischendurch an der Landstraße 10, auf der A 20 und auf der A 1 bei Sittensen eingelegt, um uns zu stärken und die Beine zu vertreten. Natürlich mussten wir unseren beiden Fahrerinnen, Anja und Tina, eine Wechselmöglichkeit und Toilettenpause ermöglichen.
Unsere Eltern erwarteten uns sehnsüchtig am Hallenbad Barrien, wo wir gegen 20.00 Uhr eintrafen.

Die Tage waren sehr entspannt, mit vielen neuen Eindrücken, Erlebnissen, Kontakten und natürlich sehr leckerem Essen.
Lisa, Tina und Anja bedanken sich für diese schöne Fahrt.

IMG_171720150329_200444

 Posted by at 15:57