Aktuelles

  • Für das Training im Syker Hallenbad sind von jedem Schwimmer die Verhaltens- und Hygieneregeln unterschrieben bei den Trainern abzugeben.
    Erklärung-Verhaltens-und-Hygieneregeln

     

  • Seit dem 04.10.2020 können wir unseren Wettkampfgruppen 1 und 2, zusätzlich zu den Zeiten im Syker Hallenbad, immer Sonntags ein Training in der Grafttherme in Delmenhorst anbieten.

 

  • Am 26./27.09.2020 fanden in Hannover die Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2007 – 2010 statt. 

    Hier nahm die SG Syke/Barrien mit 7 Schwimmer-/innen, die sich qualifiziert hatten teil. Trotz der langen coronabedingten Trainingspause konnten unsere Athleten mit vielen guten Zeiten und Platzierungen überzeugen. 

    Die Schwimmer/-innen konnten insgesamt 3 x den 1. Platz, 2 x den 2. Platz und  3 x den 3. Platz erreichen.

    Besondere Glückwünsche gehen an unsere Bezirksjahrgangsmeister Julian und Emilie Schefter.

    Teilnehmer Bezirksjahrgangsmeisterschaften

    Die Protokolle sind in den Terminen zu finden.
  • Am 05.09.2020 nahm die SG Syke/Barrien mit einer kleinen, aber sehr erfolgreichen Truppe an der Kreissprintmeisterschaft teil.

    Bei sechs Starts wurde fünfmal der 1. Platz und einmal der 3. Platz belegt.

    Teilenhmer Kreissprintmeisterschaften 2020

    Das Protokoll ist in den Terminen zu finden.

  • Endlich geht es wieder los!
    Nach Klärung aller Möglichkeiten startete die SG Syke/Barrien kurz vor den Sommerferien, mit freiwilligen Schwimmer-Inn und Trainer-Innen, den Schwimmbetrieb wieder.
    Die große Herausforderung für uns war, unter Beachtung der Pandemie-Regeln, ein attraktives Training durchführen zu können .
    Den Abschluß und Höhepunkt dieser Saison stellte am Samstag, den 30.08.2020, ein von den beteiligten Trainer-innen organisierter Trainingsmehrkampf im Syker Freibad dar.
    Die Kinder konnten sich an 10 verschiedenen Stationen im Wasser und an Land spielerisch messen und endlich wieder ihren Sport ausüben.
    Nach dem aktiven Teil hatten die Familien die Möglichkeit ,sich bei einem gemütlichen „social-distancing“-Grillen mit den Trainer-innen und untereinander auszutauschen.