Startseite


WICHTIGER HINWEIS
Aufgrund der hohen Anzahl von Schwimmerinnen und Schwimmern die aus den Seepferdchenkursen des TSV Barrien + TuS Syke = SG Syke / Barrien in den normalen Trainingsbetrieb wechseln, ist es uns nicht möglich neue Schwimmer (Warteliste mit Abzeichen) in unsere Trainingsgruppen aufzunehmen. Dies ist u.a. auch unserer dünnen Personaldecke geschuldet, die eine Ausweitung des Trainingsbedarfes derzeit nicht zulässt. Sobald die Randbedingungen es wieder zulassen, werden wir dies auf unserer Homepage bekannt geben.

Wir werden ab sofort nur noch Anfragen zu unseren Seepferdchenkursen / Wassergewöhnung und Anfänger annehmen und beantworten. Diese Anfragen werden wir, wie bisher, in den entsprechenden Wartelisten aufnehmen.

Sollten Sie Interesse an der Übernahme einer Übungsleiter Tätigkeit haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. (SG_Leiter@sg-syke-barrien.de / Schwimmwart@sg-syke-barrien.de)

Dieter Seevers (SG-Leiter)


Liebe Schwimmer und Schwimmerinnen, liebe Eltern und Interessierte am Schwimmsport,

wir, die SG Syke / Barrien sind ein Zusammenschluss der Schwimmsparten des TuS Syke und des TSV Barrien. Die StartGemeinschaft  wurde im Jahr 1988 gegründet und kann auf eine 30 jährige erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken. Da die Startgemeinschaft kein Verein ist, kann man nur Mitglied im TuS Syke oder im TSV Barrien werden. An Wettkämpfen nehmen wir aber unter dem gemeinsamen Namen SG Syke / Barrien teil. Ziel der Startgemeinschaft war und ist, die Schwimmsportaktivitäten in der Stadt Syke zu bündeln, eine starke Wettkampfmannschaft zu bilden, Trainingszeiten und -möglichkeiten zusammenzufassen, um mit unseren qualifizierten Übungsleitern allen Mitgliedern eine gute Schwimmausbildung zu bieten.

GRUNDAUSBILDUNG
Wir bieten über die Wassergewöhnung, das Anfängerschwimmen und den Seepferdchenkurs für alle Kinder die Möglichkeit Bekannschaft mit dem Medium Wasser zu machen. Wer weiter bei uns Schwimmen als Sport betreiben möchte, kann dann über das Aufbautraining sich weiter in den Schwimmstilen ausbilden lassen. Am Ende des Aufbautrainings steht dann die Entscheidung : Wettkampfsport oder Breitensport.

WETTKAMPFSPORT
SchwimmerInnen, die sich für die Teilnahme am Wettkampfsport entscheiden, sollten absolut regelmäßig am Trainingsbetrieb teilnehmen. Sie werden gezielt auf Wettkämpfe vorbereitet und der Trainingsumfang ist höher als im Breitensport (je nach Alter zwischen 1-3x die Woche). Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gewisser Leistungsstand, außerdem ist die Unterstützung durch die Eltern auch auf Wettkämpfen unabdingbar.

BREITENSPORT
Am Breitensport können die SchwimmerInnen teilnehmen, die gelegentlich auf Wettkämpfen oder z.B. nur aus gesundheitlichen Gründen schwimmen wollen. Weiterhin können SchwimmerInnen im Bereich Breitensport ihre Leistungen steigern, um einfacher in den Wettkampfsport zu wechseln.
In diesen Bereich zählen wir auch unsere Masters.

Aktuelles

  • Am 31.08. und 01.09.2019 fand in Weyhe das Weyher Vergleichsschwimmfest statt. Das Protokoll und die Ergebnisliste sind in den Terminen zu finden.

 

  • Am 28. und 29.09.2019 fanden in Hildesheim der Bezirksentscheid des Dt. Mannschaftswettbewerbs DMSJ und Staffelvergleich Jdg. E statt. Das Protokoll ist in den Terminen zu finden.

 

  • Am 03.10.2019 fand in Wagenfeld der Auburg Pokal statt. Das Protokoll und die Ergebnisliste sind in den Terminen zu finden

 

  • Neuer Termin
    Am 20.10.2019 finden in Syke die Kreissprintmeisterschaften statt. Das neue Meldeergebnis ist in den Terminen zu finden.

 

  • Am 10.11.2019 findet in Syke der 19. Sprintvergleich der SG Syke/Barrien statt.
    Die Ausschreibung ist in den Terminen zu finden.

Jugendarbeit

Die Jugendwarte der SG verstehen sich als Vermittler zwischen den Aktiven der SG und dem Vorstand. Mit den Aktiven sind sowohl die Wettkampf- als auch die Breitensportgruppen angesprochen.

„Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, möglichst regelmäßig Veranstaltungen anzubieten, um den Teamgeist in der SG zu fördern und zu festigen. Hierbei sind wir auf Eure Ideen und Vorschläge angewiesen. Zum Saisonabschluss findet traditionell am letzten Schultag vor der Sommerferien ein gemeinsames Grillen statt. Hierzu sind alle Aktiven der SG herzlich willkommen.

Für Anregungen und auch Kritik haben wir stets ein offenes Ohr und versuchen, diese umzusetzen.

Sprecht uns persönlich an oder schickt uns eine e- mail an jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

 

Urs Hintze
Jugendwart
TUS Syke
Jugendarbeit@sg-syke-barrien.de

Christina Brandes
Jugendwartin TSV Barrien Jugendarbeit@sg-syke-barrien.de